Sportcafe-mitte Logo

Sporttherapie

Sporttherapeutische Angebote

sind eine Leistung der Eingliederungshilfe nach §§ 53/54 SGB XII oder im Rahmen des Persönlichen Budgets nach § 17 SGB IX für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder seelischer Behinderung. Sie ergänzen die sozialpädagogische Betreuung. Damit ermöglichen wir gesellschaftliche Teilhabe auch in den Bereichen Sport und gesunde Lebensführung. Unsere Angebote stehen auch Selbstzahlern offen. Wir beraten Sie gern.

Wir unterstützen Sie dabei,

  • Ihre Gesundheit und Fitness zu fördern
  • Erkrankungen vorzubeugen und mit Krisen umzugehen
  • mehr psychische Stabilität zu erlangen
  • aktiv zu leben und Ihren Alltag zu bewältigen
  • Ihre Freizeit abwechslungsreich zu gestalten

 

»Sport für die Seele«

Ein Angebot zur medizinischen Rehabilitation laut SGB V für unsere Kund*innen – verschreibungspflichtig und zuzahlungsfrei. Möglich sind 50 Termine im Zeitraum von anderthalb Jahren. »Sport für die Seele« ist vom Behindertensportverband zertifiziert. Kursleiterin Peggy hat eine einjährige Zusatzausbildung absolviert und trainiert mit den Teilnehmer*innen in kleinen Gruppen Kraft und Ausdauer. Die Kurse finden donnerstags von 15.30 bis 16.30 Uhr statt.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Koordinator Minh Tran.

»Fußball für jedermann«

Für Kund*innen und Mitarbeiter*innen unseres Vereins. Das Training findet dienstags von 15.15 bis 16.30 Uhr auf dem Sportplatz Holzmarktstraße 55, 10179 Berlin statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Koordinator Minh Tran.

 

Kooperationspartnerschaft für Träger

Träger der Eingliederungshilfe und beruflichen Rehabilitation können Kooperationspartner des Sportcafés werden und mit ihren Klient*innen unsere sporttherapeutischen Angebote nutzen. Mehr unter Kooperationen.