Sportcafe-mitte Logo

Kooperationen

Bewegung am Arbeitsplatz

Bewegung hält gesund! Das gilt für alle Beschäftigten, egal an welchem Arbeitsplatz sie tätig sind.

Das Team des Sportcafés hält für anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) ein zusätzliches Begleitendes Angebot im Rahmen der beruflichen Rehabilitation vor: Wir kommen in Ihre Werkstatt und bieten den Teilnehmer*innen vor Ort eine "Bewegte Pause" oder individuelle Kurse an.

Die Angebote sind auf die jeweilige Arbeitszeit und das Umfeld gut abgestimmt. Einige Beispiele: Rücken-Kurs, Bewegung zu Musik, Walking, Sport-Spiele, freies Kraft-Training oder auch ein Kurs nur für Frauen.

Nutzen Sie unsere sportlichen, pädagogischen, sport- und tanztherapeutischen Erfahrungen! Lassen Sie sich anregen und entwickeln Sie mit uns Ihre Ideen für Sport und Bewegung am Arbeitsplatz. Gemeinsam finden wir ein geeignetes Modell für Ihr Unternehmen. Wir arbeiten bereits mit drei Berliner Werkstätten zusammen:

  • Delphin-Werkstätten Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
  • faktura gGmbH
  • Stephanus-Werkstätten Berlin gemeinnützige GmbH


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt: Minh Tran, Koordinator Sportcafé